Author Archives: Arthurek

HELRUNAR – Frostnacht

HELRUNAR sprechen mir mit ihrer ?Frostnacht? rein titelm??ig schon aus der Seele, gesellen sich in diesem sch?n frostigen November 2005 zu den ersten wirklich kalten N?chten auch schon die ersten Schneeflocken …

Das Album startet stilgerecht mit einem halbgesprochenen lyrischen Intro, bevor mit… Continue reading

Posted in Reviews | Tagged | Leave a comment

KAT – Mind Cannibals

Ganze 8 Jahre musste ein KAT-Fan auf ganz neue Kompositionen der Kultcombo warten. Das Warten hat nun ein Ende und es hat sich gelohnt. Soviel sei schon mal verraten.

KAT, die in Polen den sog. Kultstatus besitzen, gelten dort als Vorreiter der h?rteren Gangart. Sie haben wohl alles erreicht, wa… Continue reading

Posted in Reviews | Tagged | Leave a comment

von Branden – Behind The Rain

Einen sch?nen selbstproduzierten Drei-Tracker haben wir hier ? so richtig was f?r die sch?nen dunklen, kalten verregneten und verschneiten Abende, welche uns jetzt wieder bevorstehen und die am besten mit Musik wie dieser zusammen mit der Freundin und einem sch?nen Glas Rotwein genossen werden …
Continue reading

Posted in Reviews | Tagged | Leave a comment