Boys Night Out – Dude, you need to stop dancing DVD

Nun ja, Ferret Music sendete mit diese DVD zu und weder von dem Label noch von der Band “Boys Night Out” habe ich je zuvor was geh?rt. Aha, der Andy Turner arbeitet f?r das Label. Jetzt ist es klar, denn dieser Bursche ist oder war auch f?r Earache t?tig. Okay, “Boys out night” scheint in den Staaten recht beliebt zu sein und nun wollen sie in Europa auch angreifen, denke ich mir. Sie stammen aus Kanada. Die DVD beinhaltet drei Musikvideos, eine Dokumentation namens “Dude, you need to stop dancing” und eine Live Show, aufgenommen am 10.03. 2006 in Toronto. Besonders bei dem Livevideo kann man sehen, dass sie sehr angesagt sind und das erste Full Length gut eingeschlagen hat. Wer bekommt schon nach einer Scheibe eine DVD. Innerhalb von drei Jahren haben sie ?ber 100000 Alben verkauft, nun ja, das ist denn ja doch schon eine DVD wert. Musiklaisch gesehen ist es ?berhaupt nicht mein Ding. “BoysNightOut” stehen f?r abwechslungreichen Punkrock, bzw, f?r eine Mischung aus Punk und Rock und ganz wenig Hardcore, wirklich ganz wenig. Die Musikvideos sind gut gemacht, der Sound ist echt in Ordnung und die Liveshow tranportiert den Spa? der Band am performen. Man f?hlt sich vor dem Bildschirm so,als w?re man dabei. Nat?rlich ist ein Livemitschnitt und somit auch Livesound, was ich pers?nlich besser finde. Die Story ist echt interessant und obwohl ich nicht alles verstanden habe, da die Burschen amerikanisches Englisch sprechen, kann man den Inhalt gut nachvollziehen. Es wird der Bandalltag durchleuchtet und auch die negativen Seite aufgedeckt. Von Feiern ?ber Streit bis zur beinahen Trennung, alles dabei. Vom Inhalt sehr geil gemacht, musikalisch geht mir die Band allerdings am Arsch vorbei! Wer Punk und Rock mag, ist hier aber genau richtig.

This entry was posted in Reviews and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *