Opposition Party – Zombified

Heftige Musik aus Singapur. Das recht junge Label knallt uns neues Material von Opposition Party um die Ohren. Diese Band ist wohl die ?lteste ihres Gewerbes, betrachtet man es von ihren Heimatland aus. Seit fast 20 Jahren sind sie unterwegs und diese alten Einfl?sse h?rt man auch total. Ich meine, damals waren Bands The Exploited oder GBH angesagt. Diesen Einfluss. besonders den von The Exploited, k?nnen sie nicht von der Hand weisen, obwohl sie noch lange nicht an deren Qualit?t herankommen.Auf Zombified h?rt man noch den Punk der alten Schule, aber mittlerweile wird der mit vielen Thrash-Elementen verbunden, was mir nat?rlich mehr zusagt. Einige Crustriffs sind auch vertreten. Der Opener ” Zombe ” klingt sehr Misfits-lastig, ” Control your mind” und ” Taking us for Food” sind Crustattacken und mit “Ignorance” gibt es eine Trashunterrichtsstunde. Leider sind die letzten drei Songs sehr belanglos und langweilig und im allgemeinen ist das auch nicht mein “Cuo of tea” und da sie sich schon ein wenig mit “The Exploited” messen m?ssen, muss man gestehen, dass die Qualit?t ihrer Vorbilder nicht erreicht werden kann.

This entry was posted in Reviews and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *