Stahlhammer – Feind h?rt mit

Zu meiner Verteidigung: ich hab mir diesen M?ll nicht gekauft, Nuclear Blast haben den mir geschenkt! Solange ich auch dar?ber nachdachte, so oft ich mir diesen Schrott anh?rte, ich konnte nichts positives daran finden. Man stelle sich vor Rammstein holen sich einen total besoffenen Russen als S?nger, der krampfhaft versucht ein rrrrollendes R hinzukriegen und sich dabei nurr zum Affen macht (h?rt euch nur “Herz aus Stahl” an!! Absolut peinlich!). Dazu ein paar billige Gitarrenriffs, pseudo-kritische Texte ?ber die ehem. UDSSR, die meistens k?rzer sind als die von Scooter und wiederholt werden bis man auf seinen CD-Player eintritt und nervt?tende Computersounds, die wohl irgendwie futuristisch klingen sollen, aber eigentlich nur l?cherlich sind. Auch vor ihrem Landsmann Falco machen Stahlhammer nicht halt, sie vergewaltigen gleich 2 Lieder von ihm. Markus S. sollte daf?r bestraft werden indem er sich diese CD 24 Stunden hintereinander anh?ren muss! Dieses Ding ist das Plastik nicht wert, in dem es lagert. Wenn NB euch das Ding auch mal schickt, h?rt sie euch erst garnicht an! Hebt die H?lle auf, dann habt ihr nen Ersatz wenn euch mal eine runterf?llt. Die CD k?nnt ihr als Frisbee oder Mordinstrument benutzen. Let the Stahlhammer fall!

This entry was posted in Reviews and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *